CHINA DESK

karo IP | China Business

Veranstaltungsankündigung

Die 4. Patentrechtsreform in China

Die neuen Regelungen des chinesischen Patentgesetzes treten im Juni in Kraft. Bei FORUM!Live (25. Oktober 2021) wird unsere Kollegin Dr. Yingkun Brunner einen Überblick über die Neuerungen, insb. die Prüfungsrichtlinien in China geben. Auch zu neuen Möglichkeiten in Hinblick auf die Patentierung computer-implementierter Erfindungen wird Sie vortragen.

Details entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsankündigung von FORUM. Dort erfolgt auch die Anmeldung zu diesem halbtägigen Onlineseminar.

karo IP Patentanwälte | China Desk

Unsere Patentanwaltskanzlei unterstützt sowohl deutsche und europäische Unternehmen auf dem chinesischen Markt als auch chinesische Mandanten in Deutschland und Europa. Das China Desk Team von karo IP hat viele Jahre Erfahrung mit der Beratung bei grenzüberschreitenden Projekten, Investitionen und Geschäftsaktivitäten, die gewerbliche Schutzrechte involvieren.

Zusammen mit unseren chinesischen Muttersprachlern des Teams, die ihre rechtliche und naturwissenschaftliche Ausbildung in China und Deutschland erhielten, haben unsere Patentanwälte über Jahre hinweg vertrauensvolle und engagierte Beziehungen zu chinesischen Kollegenkanzleien und Firmen aufgebaut. Es findet ein regelmäßiger und enger fachlicher Austausch statt, mit dem Ziel, Fachkompetenzen länderübergreifend zu bündeln und die Mandanten bestmöglich zu beraten.

Wir kommunizieren mit unseren chinesischen Mandanten auf Englisch und Chinesisch.

Seit Jahren ist ein steigendes Interesse chinesischer Mandanten an Investitionen in Deutschland und Europa ebenso zu verzeichnen wie das zunehmende Engagement deutscher Unternehmen in China. Mit der Expertise und dem Engagement des karo IP China Desk können wir diese Aktivitäten auf rechtlichem Gebiet noch mehr unterstützen.

In unserem China Blog informieren wir Sie zu aktuellen Themen im IP-Recht (Patente, Marken, Designs) und zu IP-Strategien, z.B. im Zusammenhang mit digitalen Technologien rund um Industrie 4.0.

Unsere Experten

Dr. Yingkun Brunner, European Patent Attorney seit 2010, promovierte Biologie an der LMU vom 1994 bis 1997, und ist mit allen Aspekten europäischer und deutscher Patentanmeldungen, insb. auf den Gebieten Life-Science und Pharmazie, vertraut.

Zu ihren Schwerpunkten zählen Patenterteilungsverfahren vor dem Europäischen Patentamt, insb. in der Bearbeitung von Prüfungsbescheiden und in Einspruchsverfahren; Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt; Patentverletzungsverfahren, Gutachten zur Rechtsbeständigkeit und zum Schutzumfang von Patenten, Freedom-to-Operate Gutachten sowie die Beratung in Lizenzangelegenheiten.

Frau Dr. Brunner widmet sich der umfassenden Betreuung chinesischer Mandanten auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes in Deutschland und Europa. Sie verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen zum chinesischen Patentsystem. Sie ist nicht zuletzt auch wegen ihrer Sprachkenntnisse insbesondere für chinesische Mandanten eine geschätzte Ansprechpartnerin und Beraterin.

Technische Gebiete: Biologie, Biochemie, Life Sciences
Standort: München
Mitglied bei: Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V.

Email: brunner@karo-ip.de
LinkedIn

Limin Cheng ist technische Expertin bei karo IP und befindet sich in der Ausbildung zur Patentanwältin. Sie unterstützt das karo IP China Desk Team im Bereich der Elektrotechnik, insbesondere bei Patenterteilungsverfahren sowie bei Einspruchs-, Nichtigkeits- und Verletzungsverfahren.

Technische Gebiete: Elektrotechnik, Maschinenbau
Standort: Düsseldorf

Email: cheng@karo-ip.de


Patentanwalt Matthias Rößler (Partner, Düsseldorf) und Patentanwalt Dietmar Haug (Senior IP Counsel, München) pflegen ein über Jahrzehnte aufgebautes Netzwerk mit Kollegenkanzleien, Unternehmen und Institutionen in China.

Die Patentanwälte begleiten deutsche, europäische und chinesische Mandanten bei nationalen und internationalen Patenterteilungsverfahren und Patentverletzungsangelegenheiten sowie bei IP-Strategieentwicklungen. Sie haben umfangreiche Erfahrungen in der Beratung und Vertretung chinesischer Mandanten in Deutschland und begleiten deutsche und europäische Unternehmen bei ihren Aktivitäten in Asien. Sie verfügen über profunde Kenntnisse über die rechtlichen Besonderheiten in China.