RECHTSPRECHUNG

Aktuelle Rechtsprechung

Eine Auswahl an aktuellen deutschen und europäischen gerichtlichen Entscheidungen im Gewerblichen Rechtsschutz haben wir im Folgenden zusammengefasst.


15.03.2022: BGH zu Hilfsanträgen während eines Nichtigkeitsverfahrens

17.11.2021: EuG bestätigt fehlende Unterscheidungskraft für rote Schnürsenkelenden

28.10.2021: EuGH urteilt: Teile eines Erzeugnisses können als nicht-eingetragenes Design beansprucht werden

24.09.2021: Patentrechtlicher Rückrufanspruch für Patentinhaber gewinnt durch OLG Entscheidung an Bedeutung

29.07.2021: Mit BGH Urteil ist goldener Farbton des Lindt-Hasen eine geschützte Benutzungsmarke

15.07.2021: OLG Düsseldorf: Werbung mit einem patentverletzenden Referenzobjekt

13.07.2021: BGH Entscheidung zur Auffindbarkeit durch Suchmaschinen und zum Stand der Technik im Internet

07.07.2021: EuG entscheidet: Kein Markenschutz für Geräusch beim Öffnen einer Dose

07.07.2021: EuG verlängert Prioritätsfrist für EU Designs auf 12 Monate

20.05.2021: Prioritätsanspruch geltend machen / Einreichung von Nachanmeldungen zu Patent

03.05.2021: Anmeldung von Marken ohne eigene Benutzungsabsicht gelten als bösgläubige Markenanmeldung

20.04.2021: Eingetragenes Design als Ausgangspunkt für Prüfung auf erfinderische Tätigkeit

08.04.2021: OLG Entscheidung zu Patentverletzung mit äquivalenten Mitteln

14.01.2021: Neue BGH-Rechtsprechung zum Verfall einer Marke

13.01.2021: Andere Lichtshows am Düsseldorfer Rheinturm neben Lichtinstallation Rheinkomet® möglich

16.12.2020: Fehlende Unterscheidungskraft einer dreidimensionalen Unionsmarke

15.12.2020: Entgegenhaltungen sollten bereits in erster Instanz Gegenstand des Vortrags des Nichtigkeitsklägers sein

20.10.2020: BGH erklärt Streitpatent wegen unzulässiger Erweiterung vollumfänglich für nichtig

12.10.2020: Bundespatentgericht entscheidet: Verteidigung mit einem nicht-angegriffenen Unteranspruch ist unzulässig

12.10.2020: Nachgereichte Schutzansprüche bewirken keine unmittelbare inhaltliche Änderung eines eingetragenen Gebrauchsmusters

07.10.2020: Ein Erzeugnis kann als Design schutzfähig sein, für das zugleich ein technisches Schutzrecht besteht

12.03.2020: Anmeldung der Wortmarke "Mädelsabend" wird wegen fehlender Unterscheidungskraft zurückgewiesen

27.02.2020: Ein in einem anderen Produkt vollständig verbautes (nicht sichtbares) zweites Produkt, ist nicht designschutzfähig

Rechtlicher Hinweis

Die Inhalte des Kapitels Rechtsprechung ersetzen keine Rechtsberatung durch Patent- und Rechtsanwälte.

Bei den hier beschriebenen Urteilen handelt es sich um Auszüge aus der Rechtsprechung im IP-Recht zum Zeitpunkt der Entscheidung durch die Gerichte.

Die Praxistipps sind nicht rechtsverbindlich. Die qualifizierte Beratung durch einen Patentanwalt kann nur in Kenntnis des jeweiligen Einzelfalls erfolgen.

Rechtliche Beratung durch karo IP

Sollten Sie eine eingehendere Beratung durch unsere Patentanwälte wünschen, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen:

>> KONTAKT